Windows 10 beinhaltet  jede Menge Diagnosefeatures und weitere Tool die genutzt werden um euch zu analysieren. So wird zum Beispiel das Nutzungsverhalten anhand geschriebenen oder gesprochener Texte gesammelt und an Microsoft übertragen. Dieses machen den Windows 10 User zum gläsernen Kunden. Wer aber genau das nicht möchte und seine Privatsphäre schützen will, muss nicht auf Windows 10 verzichten.

So ist jetzt das erste Windows 10 Antispy Tool namens DoNotSpy10 erschienen welches genau hier einen Riegel vorschiebt.

Im folgendem Video wird erklärt, wie das Tool zum Einsatz kommt.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelWindows.old Verzeichnis restlos löschen #Windows 10
Nächster ArtikelSamsung Galaxy S6 edge Plus “ 48h Review“
Geboren bin ich 1978. Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein und lebe seit 2002 in meiner Wahlheimat Hannover/Langenhagen. Ich bin Gründer von Bitjunkies.de und betreibe die Seite sowie meinen dazugehörigen Youtubekanal, da es mir als Hobby sehr viel Spaß bereitet und mich vom Alltagsstress ablenkt. Hauptberuflichen bin ich Netzwerkadministrator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here