SGS4 rooten: Der „normale“ Umgang mit dem SGS4 bietet einem schon viele Möglichkeiten. Doch standardmäßig ist das Rechtesystem relativ beschränkt. Man kann gerade das machen was man soll….mehr aber auch nicht. Um in der Linuxwelt, zu der natürlich auch das Android OS gehört, alles ohne Systemrechtliche Einschränkungen machen zu können, bedarf es den sogenannten Rootrechten. Diese erweiterten Rechte hat aber nur der User Root mit seinem Root oder Superuser-Konto. Dieses ist erforderlich, wenn man auf seinem Smartphone  spezielle Root-Apps nutzen möchte ( z.B. AF Wall+, Nandroid, Titan). Weiterhin benötigt man Root um sogenannte Customroms wie z.B. Cyanogenmod zu flashen.

Im folgenden Video zeige ich, wie ihr euer SGS4 ganz einfach rooten könnt.

Hinweis

Das “Nachmachen” der von mir erstellten Tutorials / Anleitungen sollte problemlos funktionieren. Dennoch können unvorhersehbare Probleme wie z.B Datenverlust oder ein anschließend unbrauchbares Gerät entstehen, für die ich keine Haftung übernehmen werde.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSGS3: EFS Ordner incl. IMEI sichern
Nächster ArtikelSamsung Galaxy S4 unroot
Geboren bin ich 1978. Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein und lebe seit 2002 in meiner Wahlheimat Hannover/Langenhagen. Ich bin Gründer von Bitjunkies.de und betreibe die Seite sowie meinen dazugehörigen Youtubekanal, da es mir als Hobby sehr viel Spaß bereitet und mich vom Alltagsstress ablenkt. Hauptberuflichen bin ich Netzwerkadministrator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo !
    Deine Neue Seite ist ja nett. Und auch irgendwie übersichtlich.
    Nur wo findet man jetzt zum rooten deine Downloads ? Diese waren immer unter den Videos. Wie Odin oder die root files ?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here