Es ist endlich so weit. Kurz nach dem Rollout von Android 5.0.1 in Polen, startet Samsung nun auch  in Deutschland mit dem over the Air (OTA)  Update für das Galaxy Note 4. Berichten zu folge werden aktuell nur brandingfreie Geräte mit dem Update versort. Alle Providerbrandings sollen aber auch bald folgen.

 

Das Androidupdate ist 984,54 MB groß und sollte bei nicht außreichendem Datenvolumen per WLAN-Download Initialisiert werden. Zudem werden 3Gb freier Speicherplatz benötigt.Screenshot_2015-02-13-11-10-32

TEILEN
Vorheriger ArtikelGoogle Drive: 2GByte Erweiterung geschenk
Nächster ArtikelGrößte Spionage-Malware aller Zeiten entdeckt
Geboren bin ich 1978. Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein und lebe seit 2002 in meiner Wahlheimat Hannover/Langenhagen. Ich bin Gründer von Bitjunkies.de und betreibe die Seite sowie meinen dazugehörigen Youtubekanal, da es mir als Hobby sehr viel Spaß bereitet und mich vom Alltagsstress ablenkt. Hauptberuflichen bin ich Netzwerkadministrator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here