Wer genau wie ich den Release von 4.2.2 nicht länger abwarten will, kann sich schon jetzt das neuste Android 4.2.2 auf sein Samsung Galaxy S3 flashen.

Dieses erfolgt mittels einer offiziellen Beta.Im Video zeige ich wie es ganz einfach funktioniert.

Hinweis:
Auch wenn im Normalfall nichts schiefgehen kann, sollte vorher eine Datensicherung durchgeführt werden.!


 

Hinweis

Das “Nachmachen” der von mir erstellten Tutorials / Anleitungen sollte problemlos funktionieren. Dennoch können unvorhersehbare Probleme wie z.B Datenverlust oder ein anschließend unbrauchbares Gerät entstehen, für die ich keine Haftung übernehmen werde.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelFullbrick beim Samsung Galaxy S3 beseitigen
Nächster ArtikelGalaxy S3 Custom Zählerstand zurücksetzen
Geboren bin ich 1978. Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein und lebe seit 2002 in meiner Wahlheimat Hannover/Langenhagen. Ich bin Gründer von Bitjunkies.de und betreibe die Seite sowie meinen dazugehörigen Youtubekanal, da es mir als Hobby sehr viel Spaß bereitet und mich vom Alltagsstress ablenkt. Hauptberuflichen bin ich Netzwerkadministrator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

9 KOMMENTARE

  1. Hy ,

    ich wollte gerne mein Galaxy S3 Booten allerdings kann ich dein link nicht öffnen für das Android 4.2.2.
    Magst du mir das vlt zuschicken?
    Wäre echt nett!

    LG
    Colak

  2. Hallo Bitjunkie

    Ich habe mir auf mein samsung galaxy s3 mini die cm11 runtergeladen. Ich wollte fragen wie man die wieder entfernen kann und dann wieder 4.2.2 herunterladen kann.

    Bitte um Antwort danke für das tolle video auf youtube

  3. Hallo !
    Sag mal kann man jetzt Cyanogenmod gar nicht mehr bekommen ?
    Denn so wie ich das sehe sind die Server DOWN / Offline

    Okay
    Danke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here